Mit Mango abnehmen – Die exotische Superfrucht

Mit Mango abnehmen? Es gibt viele kuriose Methoden zum abnehmen, die einen verbrennen Ihre Kilos durch Sport und die anderen durch Diäten, doch hast du schonmal etwas von einer Mango-Diät gehört? Im folgenden Artikel stelle ich dir die Mango vor, eine leckere Frucht, die jeder kennt und beim Abnehmen hilft.

Die State University of Oklahoma hat eine wissenschaftliche Untersuchung durchgeführt und endeckte etwas Interessantes. Die exotischen Früchte lösen positive Veränderungen aus die sich sehen lassen. Diese Studie wurde 2 Monate lang getestet und das Resultat war überraschend, weil sich der Gesundheitszustand enorm verbessert hat.

Wissenschaftler bezeichnen die süße Frucht als Superfrucht, da sich die Körperfettwerte durch das verspeisen, reduzieren.

Die Mango kommt ursprünglich aus Indien und wächst auf dem Mangobaum oder Mangifera Indica. Heutzutage wächst Sie in vielen Ländern Südamerikas, USA, Austrailien, Südasiens, Spanien, Karibik und Afrika. Wegen der Kreuzung und Züchtung dieser Frucht gibt es sehr viele Arten. Diese Arten werden durch Größe, Gewicht, Farben und härte unterschieden.

Die Mango braucht etwa 3-6 Monate bis sie reif und verzehrbar ist. Der Mango Baum welcher auch der ewiggrüne Baum genannt wird, erreicht eine Höhe von 40m. Die Mango soll ebenfalls die älteste von Menschen konsumierte Obstsorte sein und war bereits im Jahr Eintausend vor Christus bekannt.

 

Mit Mango abnehmen - Afrikanische Mango

Die Afrikanische Mango ist wohl die beliebteste Diät-Frucht unter den Mangos. Sie stammt aus Zentralafrika und ist im Land sehr verbreitet. In Europa ist diese Art noch nicht bekannt, dafür wurde Sie schon vor mehreren Jahrhunderten in Afrika als Wundermittel benutzt.  Der Kern dieser Frucht wird in Afrika als Heilmittel gegen Gelbfieber und Chronischen Durchfall verwendet. Außerdem wurde Diese Mangosorte auch oft zur Jagd benutzt, da sie den Hunger auf lange Zeit stillt.

 

Afrikanische Mango zum Abnehmen?

Ja, Sie kann dir tatsächlich dabei helfen, das Körpergewicht zu reduzieren. Um der Frage auf den Grund zu gehen, ob man mit einer Mango abnehmen kann, sollten Probanden im Verlauf einer Studie jeden Tag 30 Minuten vor den Mahlzeiten von der afrikanischen Mango essen. Das Ergebnis war erstaunlich, denn In nur 10-12 Wochen haben die Interessenten durchschnittlich 10 Kilogramm abgenommen. Ein weiterer positiver Effekt war, dass sich der Cholesterinspiegel im Blut verbessert hat. Die Mango ist sehr oxidationshaltig, wodurch eine Reaktion im Körper entsteht, die es einem erlaubt schneller Fett zu verbrennen.

 

Mit Mango abnehmen - Vorteile

Die Mangofrucht verbessert die Verdauung, stärkt die Knochen und das Immunsystem. Außerdem wird die Mango auch als Hausmittel verwendet. Die Mango ist auch kompatibel mit vielen verschiedenen Gerichten und wird auch zu Geflügel, Fisch, Currygerichten oder Fruchtsalaten zubereitet. Aus den getrockneten Samen wird ein Pflanzenöl gewonnen, dass ähnlich wie Kakaobutter in der Produktion von Pflegeprodukten oder sonstigem hergestellt wird. Auch Smoothies, leckere Säfte, Cocktails oder Milchshakes werden gerne mit Mango kombiniert. Dazu kommt noch das die Mango ein sehr hohen Vitamin A Gehalt besitzt und dadurch vor Erkältungen und Grippalen Infekten schützt. Außerdem hat die Mango viele Antioxidantien und hilft dabei Giftstoffe abzubauen. Baut man die Mango in seinen Ernährungsplan mit ein, ist sie durchaus gewinnbringend für deine Diät. Ein weiterer Vorteil ist, dass Die Mango das Herz stärkt und die Blutgerinnung verbessert. Nicht zu vergessen hat die Mango wenig Kalorien was sehr wichtig ist, wenn du mit der Mango abnehmen möchtest.

 

Mit Mango abnehmen - Nachteile 

Die Schale der Frucht ist für Allergiker mit Vorsicht zu genießen, da bestimmte Toxine die Haut zum Jucken bringen. Außerdem ist es ratsam die Mango vor dem Verzehr gründlich zu waschen, da der Milchsaft des Baumes giftig ist und man diesen lieber nicht zu sich nehmen sollte.

 

Mit Mango abnehmen - Rezepte

Mango zum abnehmen? Das aller wichtigste einer Diät ist, Spaß an der Sache zu haben.
Hier kannst du dir ein Paar leckere Rezepte anschauen die dir bei der Mango-Diät helfen werden. Diese Rezepte sind kinderleicht zu machen und haben keinen großen Aufwand.

1. Mit Mango abnehmen - Der Mango Diät Shake 

Zutaten:

  • Naturjoghurt
  • 150 ml Wasser
  • Die Mango in Würfel schneiden
  • Ein halben Teelöffel Zitrone dazugeben
  • Ein Teelöffel flüssigen Süßstoff

Zubereitung
Das Ganze wird schließlich mit einem Mixer klein gemacht und in einen sehr leckeren Shake verwandelt. So startest du perfekt in den Tag und hast reichlich Nährstoffe.

3. Mit Mango abnehmen - Pikanter Mangosalat

Zutaten:

  • 1 kleine, reife Mango (ca. 300 g)
  • 4 Halme Schnittlauch
  • 1 Stiel Basilikum
  • ½ Bio-Zitrone
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:
Zuerst wäschst du die Mango und schälst sie. Anschließend schneidest du die Mango in Scheiben und würfelst sie. Wasch die Kräutern und Schüttelst sie danach trocken. Danach schneidest du das Schnittlauch klein, zupfst die Basilikumblätter und schneidest sie in Streifen. Press die Zitrone aus und gib alles samt den Kräutern in eine Schale. Zum Schluss mit Pfeffer würzen und 10 Minuten ziehen lassen. Fertig ist dein Pikanter Mangosalat
.

2. Mit Mango abnehmen - Mango-Ananas Shake

Zutaten:

  • 1 reife Mango
  • 1 Scheibe Ananas
  • 200 Gramm Halbfettjoghurt
  • Zitronensaft
  • Süßstoff
  • Eiswürfel

Zubereitung
Nun alle Zutaten in einen Mixer schmeißen und einige Minuten Pürieren bis ein Dickflüssiger Saft entsteht. Den Shake solltest du bestmöglich sofort verzehren.

4. Mit Mango abnehmen - Mango-Smoothie

Zutaten:

  • 1 Tasse Mango-Würfel (achte darauf, dass die Mango schön reif und sauber ist)
  • Halbe Tasse fettarme Milch
  • Halbe Tasse Eis/Eiswürfel
  • 1/4- Tasse fettarmer Joghurt
  • 1 Esslöffel Honig

Zubereitung:
Schneide zuerst die Mango in kleine Würfel und schmeiß sie dann in den Mixer. Danach kannst du den Joghurt und den Honig mit dazu geben. Zum Schluss fügst du die Fettarme Milch und die Tasse mit dem Eis dazu. Jetzt mixt du alles durch und fertig ist dein Smoothie. Wenn du auf Milchprodukte verzichten willst, dann kannst du auch gerne Mandelmilch oder Kokosjoghurt nehmen.

5. Mit Mango abnehmen - Der Mangosalat

Zutaten:

  • 1 geschälte Mango
  • Eine halbe Zitrone
  • Apfelessig
  • Magermilchjoghurt (geschmacksneutral)
  • Halbe Kiwi

Zubereitung
Alles ganz einfach. Die Mango schneidest du in kleine Würfel und legst die geschnittenen Würfel in eine Schale. Danach verrührst du die Mango-Würfel mit dem Magermilchjoghurt und gibst einen Schuss Zitrone mit dazu. Zum Schluss schneidest du die Kiwi klein und verrührst mit dem Rest. Jetzt hast du einen Gesunden, leckeren und Kalorienarmen Mangosalat.

Mit Mango abnehmen – Macht es Sinn?

Wer mit Mango abnehmen möchte, kann es gerne versuchen. Die Mango ist zwar kein Zaubermittel mit der man praktisch von alleine abnimmt aber auch nicht zu unterschätzen, da sie durchaus positive Veränderungen im Körper mit sich bringen kann. Sie hat wenige Kalorien und durch den leckeren Geschmack, kann sie vielseitig mit anderen Lebensmittel kombiniert und in den Ernährungsplan mit eingebaut werden. Außerdem wirkt die Mango als natürlicher Appetitzügler und hält dich auf Grund der vielen Ballaststoffe länger satt. Wer keine Mango mag, kann diese auch durch Kapseln ersetzen. Leider verursacht das Pulverextrakt in den Kapseln häufig Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Blähungen und Schwindel.

Wer sich also langfristig gesund und ausgewogenen ernährt und eine geschmackliche Unterstützung braucht, der ist mit der Mangofrucht bestens bedient. Dadurch das die Frucht so oxidationshaltig ist, wodurch die Fettverbrennung angeregt wird, kannst du mit der richtigen Ernährungsumstellung erfolgreich mit Mango abnehmen.

Isabell F. (32 Jahre)

Ich wollte immer so schnell abnehmen wie möglich, habe aber irgendwann verstanden das sogenannte Crash Diäten nicht der Schlüssel zum Erfolg sind. Ich bin nach jahrelangen Misserfolgen endlich auf einen vernünftigen durchdachten Ernährungsplan gestoßen und habe endlich wieder mein Selbstbewusstsein zurück gewonnen. Mein unschönes Bauchfett habe ich endlich los geworden und mein Körper ist viel straffer geworden. Dank dem DIREKT Abnehm-System habe ich nun in 4 Wochen ganze 8Kg abgenommen und passe endlich wieder in mein Lieblingskleid!

>